Was ist der Beobachter?

 

Der Beobachter ist die aktuelle Schweizer Konsumenten- und Beratungszeitschrift für aufgeschlossene Leute ab 20. Die Beobachter-Artikel sind spannend, lebensnah und serviceorientiert.

Der Beobachter kämpft, rät, bewegt

Der Beobachter ist einzigartig in der Medienlandschaft. Er ist stark für seine Leserinnen und Leser. Er kämpft für ihre Rechte, schützt ihre Interessen, gibt ihnen aktuelle Tipps und Ratschläge.

Der Beobachter hat Profil

Der Beobachter ist überparteilich, unbestechlich und unabhängig. Er vertritt eine klare Haltung, aber keine vorgefasste Meinung. Recht und Gerechtigkeit, eine soziale Marktwirtschaft, eine solidarische Gesellschaft, eine lebenswerte Umwelt - dafür setzt sich der Beobachter ein.

Der Beobachter ist mehr als eine Zeitschrift

Der Beobachter setzt auf die multimediale Informationsvermittlung. Er offeriert nicht nur ein qualitativ hochstehendes Printangebot, sondern ist auch im Radio und im Internet aktiv, zudem bereitet er eigene Inhalte für iPad und iPhone auf.

Der Beobachter ist ein vielfältiges Dienstleistungscenter

Der Beobachter unterhält das grösste Schweizer Leserberatungszentrum und einen Buch- und Leserservice mit einem breiten Angebot. Über seine Stiftung SOS Beobachter hilft er Menschen in Not. Mit seinem Prix Courage fördert und unterstützt er mutige Menschen und mutige Taten.

Der Beobachter ist eine Institution

Der Beobachter ist für seine Leserinnen und Leser da. Er will in der heutigen Gesellschaft eine entscheidende Rolle spielen, Verantwortung tragen und Zeichen setzen.

Zahlen zum Beobachter

Verbreitete Auflage: 290‘515, verkaufte Auflage: 283‘284 (WEMF-beglaubigt 2013); 918'000 Leserinnen und Leser (MACH Basic 2013-2)
Mediendaten

Die Institution Beobachter

  • Zeitschrift: Alle zwei Wochen, 26 mal im Jahr fundierte Information.
  • Buchverlag: Beliebte Ratgeber zu den Kernthemen des Beobachters.
  • Beratungszentrum: Als Mitglied respektive Abonnent des Beobachters profitieren Sie von kostenlosen Beratungsdienstleistungen.
  • SOS Beobachter: Hilfe für Menschen, die in Not geraten sind.
  • Prix Courage: Die Auszeichnung für besonders couragierte Taten.
  • Beobachter TV: Wöchentliche TV-Sendung auf SRF1 und SRF zwei
  • beobachter.ch: Die Institution Beobachter online.