Manchmal reichen die Zeit und das Geld einfach nicht für die Karibik. Trotzdem möchte man nach dem langen Winter Wärme tanken, sich aus dem Textilpanzer schälen, sich einfach wieder einmal wohl fühlen. Zum Glück braucht es dafür nicht zwingend einen Flughafen.

Die Therme Konstanz am nordwestlichen Bodenseeufer liegt ganz nah an der Grenze; bis Ende März bieten die SBB ein massgeschneidertes RailAway-Paket an. Ein halbstündiger Spaziergang dem Ufer entlang bringt einen vom Bahnhof zur Therme, die direkte Busverbindung noch schneller. Wer es kreuzfahrtmässig mag, lässt sich vom Hafen aus mit der «Möwe» in 15 Minuten übers Wasser ans Ziel befördern. Bleibt vorher Zeit für einen Halt in der Innenstadt, beginnt man die Miniferien am besten im Café Voglhaus, wo es den vielleicht besten Pekannuss-Strudel der Welt gibt.

Der See, weit wie das Meer

Einmal in der durchgehend gläsernen Therme angelangt, hat man die Qual der Wahl. Alle Angebote sind sehr günstig für Leute, die Schweizer Preise gewohnt sind. Eine breite Wendeltreppe führt hinab in die Wasserwelt. Dort warten ein grosszügiger Innen- und ein idyllischer Aussenpool. Für Kinder gibt es ein eigenes Revier.

Während die Düsen und Sprudelbetten ihre wohltuende Arbeit tun, schweift der Blick über den Beckenrand zum See, der weit wie das Meer in den Horizont übergeht. Über dem Becken steigt Dampf auf, der die Märchenwelt perfekt macht.

Wen das magische Wasser bis zum Abschlaffen entspannt hat, der kann drinnen oder draussen von Liegestühlen aus die Seesicht geniessen. Ein Kiosk, Dresscode Bademantel, bietet Erfrischungen, Kaffee und kleine Gerichte an. Daneben ragt das Restaurant Seelig, ein schwebendes Konstrukt aus Holzplanken, in den See hinein. Legt dann draussen am Steg die pünktliche «Möwe» an, freut man sich sogar ein bisschen auf den Heimflug. 

Anzeige

Infos: Die Bodensee-Therme bietet auch Sauna, Dampfbad, Massage, Kosmetik und Solarium. Täglich von 9 bis 22 Uhr. Bodensee-Therme Konstanz, Wilhelm-von-Scholz-Weg 2; www.therme-konstanz.de

Restaurant Seelig: Täglich von 10 bis 22 Uhr; www.restaurantseelig.de

Café Voglhaus: Montag bis Samstag 9 bis 18.30 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr, Wessenbergstrasse 8; www.das-voglhaus.de

Fähre: Vom Hafen Konstanz ab 10.30 Uhr jeweils im Stundentakt bis 17.30 Uhr, jedoch nicht um 12.30 Uhr; www.moewe-konstanz.de

Quelle: Bodensee-Therme Konstanz