Einkaufsliste für 4 Personen

Preis: unter 10 Franken

  • 2 Dosen Mais, abgetropft
  • 3 Deziliter Milch
  • 2 Deziliter Halbrahm
  • 2 Esslöffel Maizena
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 1 grosse Karotte, in feine Würfel geschnitten
  • 1 Glas Jalapeños (Paprikaschoten),in Scheiben (gibts beim Grossverteiler)
  • 1/2 Liter Hühner- oder Gemüsebouillon
  • Korianderkraut nach Belieben

Zubereitung

Zeitaufwand: 20 Minuten

  • 1 Dose Mais mit der Milch, dem Halbrahm und dem Maizena entweder mit dem Stab- oder im Standmixer pürieren.

  • Zwiebel in 1 Teelöffel Öl und etwas Salz andünsten – sie soll keine Farbe annehmen. Die zweite Dose Mais, die Karotte und die Jalapeños samt Saft zugeben, ebenso den Maismix und die Bouillon. 15 Minuten köcheln lassen. Korianderkraut dazureichen.

Exotisches Süppchen: Ideal für Partys

Für Kinder nicht die ganze Menge Jalapeños mitkochen, sondern einen Teil separat dazureichen. Besonders herzhaft wirds mit geriebenem Cheddarkäse zum Drüberbröseln.

Anzeige