Einkaufsliste für 4 Personen

Preis: unter 12 Franken

  • 130 Milliliter Zitronensaft
  • 4 Eier
  • 130 Gramm Zucker (1)
  • 1 Prise Salz
  • 100 Gramm Heidelbeeren
  • 75 Gramm Zucker (2)
  • 2,5 Deziliter Vollrahm

Zubereitung

Zeitaufwand: 20 Minuten plus 2 x 1 Stunde kalt stellen

  • Zitronensaft, Eier, Zucker (1) und Salz gut verquirlen. In einer Saucenpfanne langsam und unter stetem Rühren erhitzen und kurz vors Kochen bringen. Das dauert etwa zehn Minuten. Wirklich kochen darf die Mischung aber nicht, sonst flockt das Ei aus.

  • Creme in eine Schüssel giessen und mit Klarsicht­folie bedecken, damit sich keine Haut bildet. Auskühlen lassen. Sollten sich doch schon Klümpchen gebildet haben, Masse durch ein feines Sieb streichen.

  • Heidelbeeren und Zucker (2) etwa 10 bis 15 Minuten kochen lassen, bis das Kompott leicht dicklich wird, fast wie Marmelade. Auskühlen lassen.

  • Mindestens 1 Stunde vor dem Servieren die Zitronenmasse mit dem Mixer aufschlagen, bis sie weisslich wird. Rahm steif schlagen und unterheben. Heidelbeeren vorsichtig unterziehen, in Schälchen füllen und kalt stellen.
Anzeige