Couscous ´Ruediª

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 Gramm Lammfleisch, in kleinen Würfeln,
  • 2 Zwiebeln,
  • 4 Knoblauchzehen,
  • 2 bis 3 Rüebli,
  • 1 Fenchel,
  • 1⁄2 Knollensellerie,
  • 2 Peperoni,
  • 2 bis 3 Peperoncini,
  • 100 Gramm Kichererbsen,
  • 100 Gramm Kidneybohnen,
  • 2 Tomaten,
  • Salz, Pfeffer, Couscous-Gewürzmischung (Spezialgeschäfte oder orientalische Läden),
  • 3 Deziliter Bouillon,
  • 300 Gramm Couscous,
  • Olivenöl, Butter.

Die Gemüseauswahl kann je nach Saison, Vorräten oder Vorlieben variiert werden.


Vorbereitung am Vorabend:

  • Lammfleisch mit Salz, Pfeffer und Gewürzmischung bestreuen, mischen und zugedeckt in den Kühlschrank stellen.
  • Kichererbsen und Bohnen nach Angaben auf der Packung in Wasser einlegen.


Zubereitung:

  • Zwiebeln und Knoblauch fein hacken, Gemüse schneiden.
  • In grosser, gusseiserner Pfanne drei Esslöffel Olivenöl erhitzen, Fleisch heiss anbraten.
  • Zwiebeln und Knoblauch dazu, mit heisser Bouillon ablöschen.
  • Mit zwei bis vier Kaffeelöffeln Couscous-Gewürzmischung sowie Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Gemüse dazugeben - harte Sorten zuerst, weiche zuletzt.
  • Mindestens eine Stunde köcheln lassen.
  • Ab und zu kontrollieren, ob genügend Flüssigkeit in der Pfanne ist; allenfalls ein wenig Bouillon dazugeben.
  • Mit Couscous (Zubereitung nach Angaben auf der Packung) servieren.



Salatsauce «Manu»

Zutaten für eine Sieben-Deziliter-Flasche:

  • 1⁄2 Liter Raps- oder Sonnenblumenöl,
  • 2 Deziliter Weinessig,
  • 1⁄2 Deziliter Aceto Balsamico,
  • 1⁄4 Teelöffel Selleriesalz, Aromat, Maggiwürze oder Sojasauce,
  • Pfeffer,
  • Salz,
  • Origano,
  • 5 Zentimeter Senf,
  • 4 Knoblauchzehen,
  • 2 Esslöffel Mayonnaise
Anzeige