Zutaten für 4 Personen

  • 150 Gramm Mehl
  • 5 Eier
  • 1 Deziliter Milch
  • 2 Deziliter Mineralwasser
  • Salz
  • süsser und scharfer Paprika
  • 600 Gramm gemischtes Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 500 Gramm Magerquark
  • 1 Tasse Rosinen
  • 0,5 Deziliter brauner Rum
  • 1 Beutel Vanillezucker


Zubereitung des Teigs


Drei Eier mit 150 Gramm Mehl, der Milch und dem Mineralwasser mischen, leicht salzen und zehn Minuten quellen lassen. Eventuell Mineralwasser dazugeben. Der Teig muss flüssig bleiben.

Füllung für Hortobágy-Palacsinta


Die fein gehackte Zwiebel in etwas Butter glasig anbraten, zwei Esslöffel süssen Paprika «einbrennen» und das Hackfleisch dazugeben. Mit einer Prise scharfem Paprika würzen und mit etwas Salz abschmecken. Einen Schluck Wasser beifügen, damit die Sauce nicht austrocknet. 30 Minuten auf kleinem Feuer kochen lassen. Am Schluss mit einem Becher Sauerrahm, darin ein flacher Esslöffel aufgelöstes Mehl, verfeinern.

Füllung für Turos-Palacsinta


Magerquark mit zwei Eigelb, drei Esslöffeln Zucker und einem Beutel Vanillezucker verrühren. Die Rosinen im Rum einlegen und kurz vor dem Fertigstellen der Palacsinta ebenfalls unterrühren.

Zubereitung


Eine Flocke Butter in einer Bratpfanne erhitzen. Pro Palacsinta eine Kelle Teig in die Bratpfanne geben, damit eine dünne Omelette entsteht. Sobald sich der Teig löst und unten Farbe annimmt, mit der flachen Holzkelle vorsichtig wenden. Auf einen flachen Teller legen und entweder mit Hackfleisch oder mit Quark belegen und rollen. Die süssen und die salzigen Palacsinta separat in je eine ofenfeste Form geben. Über die Hortobágy-Palacsinta einen halben Liter Béchamelsauce (nach üblichem Rezept) geben und im Ofen bei 200 Grad zehn Minuten überbacken. Die Turos-Palacsinta ebenfalls im Ofen (aber ohne Béchamelsauce) warm halten.

Servieren


Die Palacsinta mit einem Holzlöffel mit Gefühl aus der Schüssel nehmen, damit sie nicht auseinander fallen. Zuerst die salzigen, dann die süssen Palacsinta servieren.

Anzeige