Zutaten für 4 Personen: Die fünf P, nach denen die Sauce benannt ist, bezeichnen deren wichtigste Zutaten: Prezzemolo (Peterli: ein halber Bund, fein gehackt), Panna (Rahm oder Halbrahm: 5 Deziliter), Pepe (Pfeffer: nach Belieben), Pomodoro (Tomatenpüree: 3 Esslöffel) und Parmigiano (Parmesan: 3 Esslöffel); weitere Zutaten: Salz, Paprika

Zubereitung: Den Rahm aufkochen und die Zutaten nacheinander einrühren: zuerst das Tomatenpüree, dann den Parmesan und schliesslich den Pfeffer. Nochmals kurz aufkochen und mit Salz und Paprika abschmecken.

Nach dem Kochen der Penne das Wasser abschütten und den Peterli unter die Teigwaren mischen.

Für den Salat empfiehlt sich italienische Sauce.

Anzeige