Ravioli al limone

Zutaten für 4 Personen: 800 Gramm Ravioli mit Zitronenquarkfüllung. Für die Sauce: Olivenöl mit Zitrone, 1 Limone, 1 Deziliter Rahm, Salz, Pfeffer, Arrabbiata-Gewürzmischung

Zubereitung: In der Bratpfanne das Zitronen-Olivenöl erhitzen. Den Saft der halben Limette dazugeben, aufkochen. Den Rahm dazugeben und die Hitze reduzieren. Ein paar Minuten leicht köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und der Gewürzmischung abschmecken. Unterdessen die Ravioli kurz im kochenden Wasser gemäss Anleitung ziehen lassen. Mit der Sauce servieren und mit den Scheiben der zweiten Limettenhälfte dekorieren.

Crevetten auf Sauerkraut

Zutaten für 4 Personen: 8 Riesencrevetten, 800 Gramm Sauerkraut, 3 Knoblauchzehen, fein gehackt, 2 Deziliter Prosecco, ein Viertel Ananas, in feine Scheiben geschnitten, Olivenöl

Zubereitung: Sauerkraut in einer hohen Pfanne aufwärmen, mit dem Prosecco leicht aufkochen, bis die meiste Flüssigkeit verdampft ist. In einer Bratpfanne die Crevetten und den Knoblauch in Olivenöl goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Ananasstücke am Schluss unter das Sauerkraut ziehen.

Anzeige