Saftiges Grüntee-Biskuit
7 Eigelb
225 Gramm Zucker
1 Teelöffel Vanilleextrakt
1 Zitrone, Schale abgerieben
1 Prise Salz
1 Esslöffel gemahlener Grüntee
2 Esslöffel Honig
Alles gut verrühren und im Wasserbad rund fünf Minuten auf höchster Stufe mit dem Handmixer schlagen, bis sich die Masse an Volumen fast verdoppelt hat und weisslich wird.
120 Gramm Mehl vorsichtig unterheben
7 Eiweiss schaumig schlagen
1 Esslöffel Zucker

dazugeben und das Eiweiss wirklich gut steif schlagen.
1/4 Teelöffel Weinstein oder Backpulver Ebenfalls sehr vorsichtig unterheben.
Masse in eine Springform geben, deren Boden mit einem eingefetteten Backpapier ausgelegt wurde. Bei 160 Grad rund 35 Minuten backen. Nadelprobe! Dann rausnehmen und den Kuchen mindestens 20 Minuten abkühlen lassen, bevor man ihn aus der Form nimmt.dazugiessen, 20 bis 30 Minuten kochen, dann pürieren.



Anzeige

Mehr Rezepte

Sämtliche Texte und Rezepte aus der Rubrik «Geniessen» finden Sie im Dossier «Geniessen».