Zutaten für 4 Personen: 12 dünne Kalbsplätzchen, 6 bis 12 frische Salbeiblätter, 100 Gramm fein geschnittener Parmaschinken, 2 mittelgrosse Broccoli, Salz, Pfeffer, 1 Esslöffel Butter

Zubereitung: Plätzchen mit den Fingern flachdrücken, halbieren, ein Salbeiblatt und eine Scheibe Schinken drauflegen, mit Zahnstocher fixieren. Broccoli zerteilen, zehn Minuten dampfgaren. Butter in Bratpfanne erhitzen, Plätzchen mit dem Schinken nach unten kurz anbraten, wenden, auf der anderen Seite etwas länger (rund zwei Minuten) braten.

Vorspeise: 500 Gramm Spaghetti al dente kochen. Sauce: 1 Deziliter Olivenöl, 5 Knoblauchzehen, 5 bis 10 winzige Peperoncinischoten; alles fein hacken, kurz aufkochen. Separat servieren.

Anzeige