Zutaten für 4 Personen

  • 100 Gramm frischer Basilikum
  • 50 Gramm Pinienkerne
  • 1 bis 2 Knoblauchzehen
  • 3 bis 4 Esslöffel fein geriebener Käse (je zur Hälfte sardischen Pecorino und Parmesan)
  • Olivenöl
  • 600 Gramm Spaghetti


Zubereitung der Sauce
Die Basilikumblätter fein hacken und mit dem Mörser zerstossen, ebenso (separat) die Pinienkerne und den Knoblauch. Zusammen in eine Schüssel geben und mit so viel Olivenöl anreichern, dass eine cremige Sauce entsteht. Reibkäse dazugeben und wiederum mit Olivenöl tränken. Am Schluss 3 bis 4 Esslöffel des Spaghettiwassers dazugeben, damit die Sauce ein wenig warm (und flüssiger) wird.

Anzeige