Tagliatelle ai funghi porcini

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 Gramm frische Steinpilze, grob geschnitten,
  • 1 grosse Zwiebel, fein gehackt,
  • 1 Knoblauchzehe, durchgepresst,
  • 1 Deziliter Weisswein,
  • 1 Deziliter Rahm,
  • Salz, Pfeffer, Thymian,
  • Olivenöl,
  • 400 Gramm frische Tagliatelle


Zubereitung:

  • Die Zwiebel im heissen Olivenöl glasig andünsten, Knoblauch und Steinpilze dazugeben und
    fünf Minuten unter ständigem Rühren anbraten.
  • Mit Weisswein ablöschen und den Rahm dazugeben.
  • Auf kleinem Feuer ein paar Minuten weiterköcheln lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.
  • Mit den Nudeln als kleine Vorspeise servieren.


Salmone agli spinaci

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Tranchen Lachs,
  • Saft von 1 Zitrone,
  • 100 Gramm fein gehackter Spinat,
  • 100 Gramm Ricotta,
  • 2 Esslöffel geriebener Parmesan,
  • Salz, Pfeffer, rote Pfefferkörner,
  • Olivenöl,
  • 2 Deziliter Weisswein


Zubereitung:

  • Die Lachstranchen in Zitronensaft, Salz und Pfeffer zirka eine Stunde marinieren.
  • Füllung: Ricotta gut mit dem Spinat und dem frisch geriebenen Parmesan mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Lachstranchen in eine ofenfeste Form legen.
  • Die Füllung in die Öffnung der Tranchen geben.
  • Den Weisswein rundherum (nicht auf den Fisch!) dazugeben.
  • Die Tranchen mit roten Pfefferkörnern garnieren und mit Olivenöl beträufeln.
  • In den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen geben und zirka 20 Minuten garen.
  • Mit gebratenen jungen Kartoffeln servieren.