Weil: «Geld regiert die Welt.» Als Gott müsste ich aber auch einige Menschen töten.

Und die Autos müssten auch zerstört werden, weil die die Umwelt am meisten zerstören.

Die ganze Welt muss etwas beitragen Jetzt wird die Mutter Natur zurückschlagen, zum Beispiel der viele Schnee in Amerika oder endloser Regen in Brasilien (Rio de Janeiro), Vulkanausbruch in Java oder Tsunami in Südasien und irgendwann in Europa (Schweiz). Die ganze Welt muss etwas beitragen für einen Weltfrieden, sonst wird es nie dazu kommen.

Auch die Religionen sollten sich nicht bekämpfen sondern zusammenarbeiten. Die Kreuzritter haben einen schlechten Anfang gemacht. Eigentlich sollten die Religionen sich gegenseitig helfen.

Ich finde, so oder so sollte man mehr mit der Natur leben.

10-07-Gott.jpg

>> zum Dossier mit weiteren Beiträgen «wenn ich .... wäre»

Dieses Bild kann nicht angezeigt werden.