Nur wo? Und wie sieht er aus? Ist er gross oder klein, dunkel oder hell, hat er Beine, Flossen oder vielleicht Flügel? Lebt er im Wasser, auf dem Baum, in der Erde oder in der Luft? «Da muss ich wohl mal meinen grossen Bruder fragen», dachte Marco, «ich frage Michi gleich nach der Schule.»

Bald darauf kam Michi nach Hause. Marco ging auf ihn zu und fragte: «Komm, wir gehen mal den Gullihupf suchen.» Michi war ganz erstaunt und wollte von Marco wissen, was denn ein Gullihupf ist. Marco antwortete: «Naja, halt der Gullihupf - ich weiss auch nicht so recht. Der lebt irgendwo. Vielleicht finden wir ihn und können ihn einfangen!»

Die Brüder zogen Jacken und Stiefel an und gingen raus. Sie kletterten auf die Bäume, schauten hinter die Büsche, suchten das Gras gründlich ab, aber hier gab es keinen Gullihupf. Michi und Marco suchten weiter. Sie buddelten im Sandkasten, vielleicht würden sie ja hier etwas finden. Aber auch im Sandkasten war kein Gullihupf zu finden.

Mittlerweile war es schon spät. Die Mutter wird wohl bald zum Abendessen rufen. Marco ist enttäuscht, denn er hatte sich so gefreut auf den Gullihupf. «Ich werde nachher Papi fragen, ob er weiss, wo der Gullihupf lebt.» Michi sagte: «Meinst du? Wenn wir den Gullihupf schon nicht finden, dann findet Papi ihn sicher auch nicht.» Marco erwiderte: «Doch, Papi weiss das sicher!» Da ruft auch schon die Mutter nach den Buben.

Sie machten sich auf den Weg nach Hause. Da - plötzlich hörten sie etwas platschen und blubbern. Michi erschrak und rief: «Was war denn das???!!!» Marco war zuerst auch etwas erschrocken, dann war er aber überzeugt, dass das der Gullihupf gewesen sein musste. Marco und Michi sind nämlich genau an dem Moment, als es geblubbert hat, an einem Schacht vorbeigelaufen. Es war eindeutig, dass das Blubbern aus dem Schacht kam. Marco freute sich riesig, dass sie den Gullihupf endlich gefunden hatten!

Seither schaut Marco jeden Tag, wenn er in den Kindergarten geht, in den Schacht und sagt dem Gullihupf hallo. Manchmal gibt er ihm auch ein bisschen von seinem Znüni ab. Marco erzählt im Kindergarten vom Gullihupf und seine Gspänli hören ihm aufmerksam zu. Und dann fragen sie Marco: «Bringst du den Gullihupf mal mit in den Kindergarten? Wie sieht er denn überhaupt aus?» Marco überlegt... Ja - wie sieht der Gullihupf wohl aus?

Anzeige