Obere Reihe von links nach rechts: Skirennfahrerin Lara Gut, Fussballer Granit Xhaka, Musikerin Steff la Cheffe; untere Reihe: Snowboarder Iouri Podladtchikov, Volksmusikerin Melanie Oesch und Schauspieler Joel Basman

Junge Promis flimmern über den Bildschirm und sind freundlich und locker. Schauspieler und Musiker müssen im Blitzlichtgewitter der Kameras über den roten Teppich laufen. Weltklassesportler werden beobachtet, von jedermann und überall. Larifari können sich diese «Celebrities» nicht leisten. Sie müssen in jungen Jahren die Chance packen, um auf der Welle, auf der sie gerade surfen, nach oben zu reiten. Wie toll ist es, als Twen ein Promi zu sein?