Mir würde es dann immer schwindlig werden; es würde mir auch mega weh tun. Wenn Ronaldinho mit mir in einem Hotel wäre, wäre es mir total langweilig. Er würde mich dann irgendwo hinsetzen und er würde essen gehen oder shoppen gehen.

Ich würde mich gut im Zimmer umsehen und würde das offene Fenster bemerken. Und so würde ich Anlauf nehmen und probieren hinauszuspringen. Doch beim ersten Mal würde es nicht klappen, beim zweiten Mal auch nicht - doch beim dritten Mal würde es klappen. Ich würde aus dem Fenster fliegen und direkt auf einem Spielplatz landen. Die Kinder würden mich entdecken und natürlich sofort mit mir spielen. Glücklicherweise würde mir mein Fussballkopf bei den Kindern nicht weh tun, da sie sanfter spielen.

Käme Ronaldinho ins Hotelzimmer zurück, würde er mich vermissen. Er würde irgendwann aus dem Fenster schauen und mich unten im Hof entdecken, wo die Kinder mit mir Fussball spielen. Er würde sofort herunterkommen und sagen: «Woher habt ihr diesen Ball?» Und die Kinder würden sagen: «Er ist aus dem Fenster gesprungen.» Ronaldinho würde mich komisch anschauen. Dann würde er den Kindern ein paar Tricks zeigen, und sie würden fragen: «Dürfen wir von dir ein Autogramm haben?» Und so würde Ronaldinho Autogramme auf T-Shirts oder Kappen schreiben oder sogar auf eine Hand. Ich würde glücklich zuschauen.

RTEmagicC_5052e718cc.jpg.jpg



Dieses Bild kann nicht angezeigt werden.