«Weil sie gemolken werden muss», sagt Pferdchen Niklaus. Der Hund Max sagt: «Wieso müssen Kühe gemolken werden?» Da sagt Ente Ira: «Ja, sonst gibt es keine Milch.»

«Wirklich?», sagt Max. «Ja, wirklich», gibt Pferdchen Niklaus zu. «Nein!», schreit Max und springt in die Luft. Doch auf einmal kommt Sara aus dem Kuhstall und ruft den anderen zu: «Hallo! Seid ihr hier?» Da hört sie ein Gekicher aus dem Busch. Sie geht näher und näher an den Busch. Pferdchen Niklaus erschreckt Sara: «Buh!», sagt er. Und Sara schmiert ihm aus Versehen eins mit dem Schwanz. Er sagt laut: «Au!» Sein Freund Max kommt aus dem Busch und bellt Sara grausam an. Und auch Ira kommt aus dem Busch und pickt ihr ins Bein. Sara schreit laut: «Freunde, was ist in euch gegangen?» Da meint Max: «Was habe ich getan?» Da sagt Ira: «Entschuldigung, das wollte ich nicht.» «Schon gut, das nächste Mal zuerst schauen, bevor du beisst. Das tut nämlich zünftig weh», sagt Sara. «Ja», sagt Ira. «Ja», sagt auch Max, der Hund.

Anzeige

Und von dort an lebten sie schön zusammen, und es gab nie wieder Streit mit den vier. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.