Vor allem Ihrem Kind zuliebe denken Sie besser gar nicht in diese Richtung. Fachleute werden nicht müde, immer wieder zu betonen, wie wichtig der Kontakt zu beiden Elternteilen für eine gesunde Entwicklung des Kindes ist. Auch aus rechtlicher Sicht ist die Besuchsrechtsregelung des Gerichts für Vater und Mutter verbindlich.

Anzeige

Das Besuchsrecht wird nur eingeschränkt oder schlimmstenfalls ganz entzogen, wenn das Kindswohl ernsthaft gefährdet ist. Wenn Sie Probleme mit dem Besuchsrecht haben, können Sie ein Jugendsekretariat, den Sozialdienst oder auch eine Familienberatungsstelle um Hilfe bitten.