Giuseppe Botti, Fachbereich Geld

Diese Wandelanleihe mit einer Laufzeit von 1999 bis 2010 kann ab 2007 in Aktien der Princess Private Equity Holding Ltd., Guernsey, umgetauscht werden. Diese Firma beteiligt sich weltweit an Gesellschaften, die nicht an einer Börse gehandelt werden.

Machen Anleger nicht vom Wandlungsrecht Gebrauch, ist die Rückzahlung im Jahr 2010 zu 100 Prozent des Nominalbetrags durch die Swiss Re garantiert. Im AWD-Prospekt ist von einer angestrebten Rendite von 12 bis15 Prozent pro Jahr die Rede. Die Mitte 1999 zum Kurs von 101 Prozent ausgegebene Anleihe wies per Mitte März 2002 nur noch einen Kurs von 82 Prozent auf. Falls der Dollarkurs sinkt, wird sich die magere Rendite noch weiter reduzieren.

Lohnend ist der Vertrieb des Produkts für den AWD: Für die Vermittlung berechnet er einen Kursaufpreis von fünf Prozent der investierten Summe.