Das ist unzutreffend. Progrès hat den vom Beobachter vorgelegten Fragebogen umfassend beantwortet und fristgerecht retourniert. Auch der Umstand, dass der Beobachter in seiner Nummer 18 Details zur erwarteten Prämienentwicklung 2002 und in der Nummer 19 Kennziffern zu Progrès veröffentlichen konnte, zeigt, dass Progrès rechtzeitig alle gewünschten Informationen zur Verfügung gestellt hat. Dass bei einigen Fragen auf Antworten der Helsana verwiesen wurde, rührt daher, dass die Helsana im Rahmen einer Vereinbarung administrative Aufgaben für die Progrès wahrnimmt.

Anzeige

Peter Fischer, Präsident Stiftungsrat Progrès