Das wichtigste zuerst: Die Grundversicherung bei der Supra ist nicht betroffen. Diese läuft wie gewohnt weiter. Wer jedoch eine Zusatzversicherung der Supra Assurance SA hat, wird bis zum 11. Dezember ein Übernahmeangebot durch die Assura SA erhalten. Es ist damit zu rechnen, dass sich die Prämien dabei erhöhen. Für die Versicherten gibt es eine ausserordentliche Kündigungsmöglichkeit bis zum 8. Januar 2013. Zu Bedenken ist jedoch, dass eine Neuaufnahme in eine andere Zusatzversicherung nicht ohne weiteres möglich ist.

Anzeige

Weitere Fragen werden auf dem Merkblatt der Finma beantwortet (PDF, 360 kb)