Auf zur fröhlichen Beichte, liebe Beobachter-Leser

Ob wir jetzt wirklich 200 Mal am Tag lügen, wie Studien behaupten, oder doch nur 176 Mal - lügen tun wir alle.

Ach, Sie nicht? War das jetzt gerade geschwindelt oder belügen Sie sich nur selber? Verraten Sie uns, wie Sie es in der Liebe halten mit der Ehrlichkeit, vertrauen Sie uns an, wann Sie zuletzt blau gemacht haben und ob Sie es falsch finden, ihrem Kind den Bären vom Osterhasen aufzubinden.

Bei uns haben Sie Gelegenheit, Ihre ganz persönliche Lügenbeichte abzulegen. Natürlich völlig anonym – ungelogen!

Quelle: Thinkstock Kollektion

Lügen in der Erziehung

Quelle: Thinkstock Kollektion
Anzeige

Lügen bei Steuern, Versicherungen & Co.

Quelle: Thinkstock Kollektion
Anzeige

Lügen im sozialen Umfeld

Quelle: Thinkstock Kollektion
Anzeige

Lügen bei der Arbeit

Quelle: Thinkstock Kollektion
Anzeige

Lügen in der Liebe