Fondsname

SEB Invest ÖkoRent *

Raiffeisen Futura Swiss Franc Bond /

Raiffeisen Futura Global Bond

 

Fonds-

gesellschaft

SEB Invest Luxembourg S.A.

Vontobel Fonds Services AG

Auflegungsjahr

1989

2001

Bezeichnung laut Fonds-

gesellschaft

Ethisch-ökologischer Fonds

Nachhaltigkeitsfonds

Anteil Aktien/ Obligationen

Nur Obligationen

Nur Obligationen

Jahresrendite letzte zwei Jahre

(30.9.99 bis 28.9.01)

6.56%

erst seit 2001

Jahresrendite letzte fünfJahre

(30.9.96 bis 28.9.01)

7.24%

erst seit 2001

Anlagepolitik

(z.B. Leader oder Pioniere)

Kauft Obligationen von Unternehmen und Organisationen wie Wasserversorger, Telekommunikationsgesellschaften, Spezialkreditinstitute

Futura Swiss Franc: weltweit auf CHF lautende Obligationen. Futura Global Bond: weltweite Obligationen in Fremdwährungen; Unternehmen werden nach dem Leader-Konzept berücksichtigt

Beispiele aus der Anlagepraxis

Inter-Amerikanische Entwicklungsbank, Deutsche Ausgleichsbank, Deutsche

Telekom AG, Hypothekenbank Dänemark, British Gas International Finance

Anzeige
Zürcher Kantonalbank, Pfandbriefzentrale, Umwelt- und Wasserwirtschaftsfonds, Statkraft, Eurofirma / Futura Global Bond: Nederlandse Waterschapsbank, European Bank of Recon. & Development, Regie Autonome Transports Parisiens

Auswahlverfahren

eigener / fremder Fragebogen an die Unternehmen

Fragebogen von oekom

Fragebogen von INrate

Externer Beirat bzw. Anlageausschuss

Nein

Ja (INrate)

Klares Bewertungs-

modell

Ja

Ja

Kontinuierliche Überprüfung der Unternehmen

Ja

Ja

Inhaltliche Anforderungen

 

 

Ausschluss-

kriterien

Ja

Ja

Berücksichtigung von Beteiligungen

Ja

Ja

Bewertung des Umweltverhaltens

Ja

Ja

Bewertung des Sozialverhaltens

Ja

Ja

Branchen-

spezifische Fragebögen

Ja

Ja

Transparenz für den Anleger

 

 

Veröffentlichung des Bewertungs-

verfahrens

Broschüre, Internet

Broschüre, Internet

Schriftl. Infos über aufgenommene Unternehmen

Anzeige
Ja

Ja

* Dieser Fonds hat in der Schweiz keine Zulassung der Eidgenössischen Bankenkommission. Er untersteht dem Deutschen Anlagefondsgesetz. Beim Erwerb aus der Schweiz können je nach Bank Probleme auftreten.