Ist ein Absatz der neuen High Heels aus Berlin schon gebrochen? Hatte das Hotelzimmer, anders als versprochen, keinen Balkon? Das muss man nicht hinnehmen. Persönliche Beratung gibts in solchen Fällen nun vom Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz. Der gemeinnützige Verein informiert über Rechte bei grenzüberschreitenden Streitigkeiten – kostenlos per Telefon oder E-Mail.

Nützlich auf Reisen in Europa ist auch die «ECC-Net Travel»-App. Zugeschnitten auf das jeweilige Reiseland, zeigt sie, welche Rechte man in den typischen Situationen geltend machen kann – etwa bei Problemen bei der Rückgabe des Mietwagens, mit verspäteten Verkehrsmitteln oder mangelhaften Hotelzimmern. Dabei zeigt die App auch gleich die benötigten Sätze in der Landessprache an. Die Gratis-App funktioniert offline, verursacht so keine Roaming-Gebühren und erfordert trotzdem nur wenig Speicherplatz.

Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e.V.
Telefon 0049 7851 991480
info@cec-zev.eu