«Spielend gewinnen von zu Hause aus.» So verspricht es der Prospekt, mit dem das Online-Casino www.casino-club.com auf Kundenfang geht. Illegal, denn das Betreiben eines Internetcasinos und die Werbung dafür sind in der Schweiz verboten.

Der Beobachter hat die Eidgenössische Spielbankenkommission (ESBK) auf das dubiose Angebot aufmerksam gemacht. Diese will gegen den Betreiber vorgehen. Doch das ist nicht ganz einfach; der betreffende Internetserver steht auf der Karibikinsel Antigua. Es bleibt jedoch ein Hoffnungsschimmer: Die Webseite wird in Europa verwaltet. «Wir haben bei den entscheidenden Stellen vorgesprochen», sagt Lars Schlichting von der ESBK.

Anzeige

Für die Spieler gilt: Finger weg vom Online-Roulette, denn die Gewinner sind vor allem die Betreiber. Und selbst mit denen meint es Fortuna nicht immer gut: Im Februar hat die ESBK ein Tessiner Internetcasino geschlossen. Beschlagnahmt wurde ein Guthaben von rund sechs Millionen Franken.