Grund dafür ist eine neue Bestimmung für die günstigen 9-Uhr-Tageskarten: Bisher waren diese am Wochenende und an Feiertagen unbeschränkt gültig. Neu dürfen diese Karten nur noch von Montag bis Freitag, ab 9 Uhr benutzt werden. An Wochenenden sind sie nicht mehr gültig.

Wer also bis anhin mit Halbtax und günstiger 9-Uhr-Tageskarte in der 2. Klasse am Wochenende für 54 Franken freie Fahrt genoss, zahlt neu für eine normale Tageskarte 68 Franken. Wer diesen Preisaufschlag von 25 Prozent umgehen will, hat nur noch wenige Tage Zeit: Günstige 9-Uhr-Tageskarten, die vor dem Fahrplanwechsel vom 12. Dezember gekauft werden, sind drei Jahre lang gültig - auch am Wochenende.

Anzeige