Bei diesem kleinen Satz im Kleingedruckten denken sich viele nichts Böses: Wenn man «Flugcoupons nicht in der gebuchten Reihenfolge» benutzt, verliert das Ticket seine Gültigkeit. So oder ähnlich steht es bei den grossen Airlines, auch bei Swiss. Ein Satz mit Folgen: Wer einen Retourflug bucht, für die ­Hinreise aber den Zug nimmt, muss für den Rückflug einen happigen Aufschlag zahlen. Das gilt auch bei Umsteigeflügen wie Stuttgart–Zürich–New York, wenn man erst in Zürich einsteigt.

«Kras­se Benachteiligung des Kunden»

Konsumentenschützern ist diese Regelung schon lange ein Dorn im Auge. Nach Meinung des Beobachters, der Stiftung für Konsumentenschutz SKS und der welschen FRC ist sie unlauter. «Selbstverständlich hat der Kunde ein Recht darauf, nur die Hälfte des gekauften Produkts zu nutzen, ohne drauf­zuzahlen. Alles andere ist eine kras­se Benachteiligung des Kunden», sagt die Beobachter-Expertin Doris Huber.

Swiss argumentiert, man habe die Praxis bereits verbessert. Früher sei das Ticket in solchen Fällen wertlos verfallen. Seit einem Urteil des Zivilgerichts Basel-Stadt werde aber nur der Preis des Tickets neu berechnet. Das ist Augen­wischerei. Denn: Früher musste man am Check-in ein neues Ticket zum aktuellen Preis kaufen. Heute wird der Preis berechnet, der am Tag der Buchung galt. Das Resultat ist oft einerlei: Der Kunde zahlt massiv drauf.

Anzeige

Swiss-Sprecher Florian Flämig sagt dazu, Swiss habe preiswerte One-Way-Tickets eingeführt. Deshalb komme es «in der Regel nicht zu überproportional hohen Nachbelastungen». Das Zivil­gericht Basel-Stadt habe diese Praxis ­gestützt. Die Allianz der Konsumentenschutzverbände und der Beobachter prüfen nun, ob sie gegen die Regelung vor Gericht gehen wollen.

Sendehinweis

Viele Menschen buchen ihre Flüge im Internet bei verschiedensten Portalen. Doch die Preisunterschiede sind enorm. Tipps gibt es in der neuen Ausgabe der Sendung «Ein Fall für SRF 3 – Recht verdrehte Rechtsfälle»

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 10:10 Uhr auf SRF 3

Quelle: Markus A. Jegerlehner/ Keystone