Susanne, 34, hat strahlende Augen und ein freundliches Lächeln. Und: Sie ist Millionärin. Wie sie «in nur 34 Monaten» zu diesem Glück kam, erklärt sie geneigten Leserinnen und Lesern in Zeitungsinseraten: «Die Methode ist ganz einfach und total sicher.» Jeder könne mit diesem System mindestens 70000 Franken im Jahr verdienen. Die junge Frau hat freilich Mühe, im ganzseitigen «Interview» zu erklären, wie die Methode funktioniert. Die Lektüre lässt die Leserschaft eher ratlos zurück. Hilfe bietet dafür der Talon, mit dem man das Buch «Der leichte Weg zum Reichtum» für Fr. 49.80 bei der Medosan AG bestellen kann.

Die Firma ist dem Beobachter bekannt als Versandhaus, das mit Gewinnspielen die Kundschaft ködert. Aktiv ist die AG auch im Hintergrund: Das Handelsregister verzeichnet im Juni gleich fünf Fusionen der Medosan mit anderen Firmen, die allerlei Billigprodukte und «weltweite Beratung» verkaufen. Gern hätte der Beobachter den Inhalt des Buches gebührend gewürdigt allerdings ist es nicht innert nützlicher Frist eingetroffen. Aber auch so glauben wir: Wäre die Methode tatsächlich derart sicher, würden die Inhaber der Medosan nicht Bücher verkaufen, sondern lägen längst an einem sonnigen Strand in der Karibik.