Sie können bei Ihrer Haftpflichtversicherung eine Zusatzversicherung für die «gelegentliche Benützung fremder Fahrzeuge» abschliessen. Das kostet Sie zwischen 50 und 100 Franken jährlich. Verursachen Sie am ausgeliehenen Auto einen Schaden, übernimmt diesen die Zusatzversicherung. Ist das Auto vollkaskoversichert, übernimmt die Zusatzversicherung Selbstbehalt und Bonusverlust. Aber Achtung: Der Begriff «gelegentliche Benützung» wird von den Versicherungen sehr streng ausgelegt. Schon eine gewisse regelmässige Nutzung (zum Beispiel «jeden Freitagabend») ist nicht mehr durch die Zusatzversicherung gedeckt. Deshalb ist Vorsicht angebracht! Lassen Sie sich von Ihrer Versicherung schriftlich bestätigen, wie sie den Begriff der «gelegentlichen Nutzung» definiert.

Anzeige