blind.gifblind.gifblind.gifblind.gifblind.gifblind.gifblind.gif
 13_03_parkett.jpg13_03_laminat.jpg13_03_kork.jpg13_03_linoleum.jpg13_03_keramik.jpg13_03_teppich.jpg
 ParkettLaminatKorkLinoleumKeramik- und SteinplattenTeppich
Hauptsächliche VerwendungGesamter Wohnbereich ausser FeuchträumeGesamter Wohnbereich ausser FeuchträumeGanze Wohnung, speziell in Schlafraum (da «fusswarm»)Gesamter Wohnbereich ausser FeuchträumeGesamter Wohnbereich, speziell in Küche, Gang und BadGesamter Wohnbereich ausser Feuchträume und Küche
Preis pro m2ab 70 CHFab 25 CHFab 70 CHFab 50 CHFab 50 CHFab 25 CHF
Mindest-
lebensdauer
40 Jahre15 Jahre20 Jahre30 Jahre40 Jahre10 Jahre
Zu beachten

Fragen Sie nach Holz aus umwelt- und sozial-
verträglicher Produktion (FSC-Label).

Erkundigen Sie sich nach möglichen Giftstoffen im Lack.

Achtung: Je grösser die Parkettteile sind, desto teurer sind sie auch. Auch die Verlegeart beeinflusst den Preis.

Seien Sie vorsichtig bei Anpreisungen wie «stossfest» und «unem-
pfindlich». Erstens sind Kratzer fast unvermeidlich, und zweitens lässt sich Laminat weder abschleifen noch frisch lasieren.

Erkundigen Sie sich nach möglichen Schadstoffen.

Achten Sie auf die Dicke der Platten. Nur bei einer Mindestdicke von vier Millimetern können sie öfter nach-
geschliffen werden.

Erkundigen Sie sich nach möglichen Schadstoffen.

Linoleum wird fast ausschliesslich aus nach-
wachsenden Rohstoffen hergestellt und ist daher sehr Umwelt schonend. Problema-
tische Chemikalien kommen kaum zum Einsatz.

Anzeige

Beachten Sie, dass Linoleum in der ersten Zeit auslüftet und starke, aber gesundheitlich unproble-
matische Gerüche verbreitet.

Achten Sie darauf, wie rutschfest die Platten sind.

Wird der Wohnbereich stark beansprucht etwa durch spielende Kinder , empfiehlt sich eine glasierte Oberfläche.

Achtung: Je grösser die Platten sind, desto teurer wird es. Auch die Verlegeart beeinflusst den Preis stark.

Achten Sie darauf, dass der Teppich antistatisch ist. So verhindern Sie Stromschläge bei zufälligen Körper- berührungen.

Verwenden Sie bei der Wahl Ihren Tastsinn: Streifen Sie mit dem Fuss über das Muster oder nehmen Sie es in die Hand.

Bedenken Sie den vergleichsweise hohen Pflegeaufwand.