Znüni Note
Vollkornsandwich mit Käse und Rüeblistreifen 6
Selbstgebackene Nuss-, Käse- oder Früchtebrötchen (Vollkornhefeteig mit Nüssen, Käsewürfelchen oder Dörrfrüchten anreichern) 6
Gemüsestäbchen mit Quarkdip 6
Apfel, Birne, Erdbeeren oder andere Früchte 6
Vollkornsandwich mit Butter, Schinken, Gurkenscheiben 5-6
Vollkorncrackers mit Baumnüssen und Käse 5-6
Selbstgemachtes Lassi (Joghurt, wenig Zucker und frische Früchte pürieren)* 5-6
Ungeschwefelte Dörrfrüchte mit Nüssen 5-6
Ovomaltine* 5-6
Vollkornbrötchen mit Minisalami 5
Vollkornmuffins süss* oder gesalzen 5
Studentenfutter* 5
Geschwefelte Dörrfrüchte* 5
Vollkornbrötchen mit einer Reihe Schokolade* 4-5
Banane* 4-5
Ruchbrot mit Butter und Konfitüre 4
Fertige Getreideriegel* 4
Weggli mit Butter und Salami 3-4
Salamisilserli 3
Guetsli (Süssgebäck)* 2-3
Schokoriegel* 2
Milchschnitte* 2
Chips* 2
Gummibärchen 1
Traubenzuckerbonbons 1
*danach Zähne putzen oder zumindest den Mund mit Wasser spülen



Tipp: Kaufen Sie zusammen mit Ihren Schulkindern verschiedene Znüni ein und verteilen Sie gemeinsam Noten. Berücksichtigen Sie dabei folgende Aspekte: Nährstoffgehalt (Vitamine, Mineralstoffe), Leistungsfähigkeit nach dem Genuss und Zahnverträglichkeit.

Anzeige