Ja, die meisten in der Schweiz lebenden Ausländer aus Nicht-EU-Staaten benötigen ein Visum, um in ein EU-Land zu reisen. Vor den Sommerferien entstehen bei den Botschaften ärgerlich lange Warteschlangen. Seit Jahren warten Tausende Mitbürger darauf, dass die EU diese Visumspflicht abschafft. Schliesslich kennt die Schweiz umgekehrt für die Ausländer aus der EU seit bald vier Jahren generell keine Visumspflicht mehr. In der EU-Kommission wird eine neue Regelung vorbereitet, die Erleichterung bringen soll. Wann es so weit ist, bleibt aber offen. Das kann in einer Woche sein oder in einem Jahr. Vielleicht wird gar nicht entschieden: Wenn die Schweiz dem Schengen-Abkommen beiträte, wäre das Problem gelöst. Die Visumspflicht würde wegfallen. Über einen Schengen-Beitritt wird das Volk wohl an der Urne entscheiden.

Anzeige