Die Gelbwurzel Kurkuma (Curcuma longa L.) aus der Familie der Ingwergewächse ist nicht nur ein zentraler (u.a. farbgebender) Bestandteil des indischen Curry, sondern ist auch seit tausenden von Jahren Bestandteil der traditionellen chinesischen und indischen Medizin. Die Kurkuma-Pflanze kann bis zu 1 Meter hoch wachsen und hat violette oder weisse Blüten. Diese werden jedoch nicht genutzt – sondern die Kurkumawurzel. 

 

Die Kurkumawurzel enthält als Aktivsubstanzen 3- 5% Curcuminoide und ca. 6% Kurkumaöl. Weitere Bestandteile sind Kohlenhydrate (ca. 70%), Fette, Proteine, Wasser und Mineralstoffe sowie Vitamine. 

Burgerstein

Kurkuma-Pflanze

Quelle: Burgerstein

Bioverfügbarkeit

Der effiziente Einsatz der Kurkumawurzel war lange dadurch limitiert, dass die Aufnahme der Aktivsubstanzen in den Körper (Bioverfügbarkeit), insbesondere der Curcuminoide, sehr schlecht war. Durch verschiedene Methoden konnte die Bioverfügbarkeit der Curcuminoide und die Stabilität deutlich verbessert werden.

 

In einem neuartigen Verfahren können aus der Kurkumawurzel nicht nur die sehr fettlöslichen Curcuminoide verwendet werden, sondern auch:

 

  • die Bestandteile des Kurkumaöls, die mittels Wasserdampfdestillation gewonnen werden, und
  • die wasserlöslichen Kurkumabestandteile (z.B. Kohlenhydrate und Proteine), die man mittels Wasserextraktion gewinnt.

 

Durch eine geschickte Schichtung werden nun die wasserunlöslichen Curcuminoide und die Bestandteile des Kurkumaöls mit wasserlöslichen Kurkumabestandteilen gekoppelt. So ist einerseits das umfassende Spektrum an Kurkumabestandteilen im Kurkumapräparat enthalten und andererseits wird die Bioverfügbarkeit allein durch die Verwendung der gesamten Kurkuma-Matrix verbessert ohne Kurkuma-fremde Hilfsstoffe verwenden zu müssen. 

Produktetipp: Burgerstein Curcuma-Komplex

Burgerstein Curcuma-Komplex enthält einen hochwertigen Kurkuma-Extrakt aus 100% Kurkuma-Wurzel, der ohne zusätzliche Hilfsstoffe besonders gut vom Körper aufgenommen werden kann. Kombiniert mit Rosmarinextrakt und einem Vitamin-E Komplex.

Weitere Informationen

Burgerstein
Quelle: Burgerstein