Ort

2_00_rg_basel.jpg

Basel

Brasserie

2_00_rg_bellinzona.jpg

Bellinzona

Buffet espresso

2_00_rg_biel.jpg

Biel

Buffet de la Gare

Resultat

49 Punkte 2_00_stern3.gif

49 Punkte 2_00_stern3.gif

48 Punkte 2_00_stern3.gif

Menü

Suppe, Pouletgeschnetzeltes provençale, Kartoffeln, Bohnen;

Fr. 14.50

Suppe, Pouletbrüstli, Reis; Fr. 12.80

Suppe, Salat, Rotbarbenfilet., Kartoffeln; Fr. 19.50

Lokal

Eleganter, hoher Raum mit Glasdach. Die zum Essen vorgesehenen Tische sind weiss gedeckt.

11 Punkte

Zweckmässiger Raum, angenehm ruhig, da wenig Gäste anwesend sind.

9 Punkte

Der schöne Raum erinnert an die Zwanzigerjahre; ein Kübel Farbe könnte Wunder wirken.

10 Punkte

Service

Der Gast ist König, die Bedienung ist diskret.

7 Punkte

Sehr sympathische Bedienung, empfiehlt die «heute frischgemachte Minestrone»

7 Punkte

Jede Bestellung wird prompt erledigt.

6 Punkte

Angebot

Reichhaltige Karte; alle Hauptgänge sind als Kinderportion für 9 Franken zu haben.

7 Punkte

Der Chef empfiehlt lokale Spezialitäten.

8 Punkte

Eine ganze Menuseite mit Vegi-Tellern und eine Seite «für unsere Kleinen»

9 Punkte

Essen

Das Essen war sehr anmächelig, geschmacklich aber nur guter Durchschnitt

12 Punkte

Anzeige
Pouletbrüstli hat nach «no meh» geschrien.

10 Punkte

Der Salat schwimmt in der Sauce, der Fisch im Öl, der Kaffee ist wässerig.

9 Punkte

Wartezeit

Die Rechnung kam mit dem Kaffee, aber das Zahlen ging nicht mehr so flink.

5 Punkte

Den Zug verpasst man sicher nicht: Es konnte zügig gegessen werden.

7 Punkte

Die Bedienung ist perfekt.

7 Punkte

Service rundum

Sauberes WC mit frischen Blumen, nur für die Gäste des Buffets.

7 Punkte

Das Hahnenwasser wird «selbstverständlich sofort» gebracht.

8 Punkte

Alles da, nur das bläuliche Licht auf dem WC irritiert.

7 Punkte

Total

49 Punkte 2_00_stern3.gif

49 Punkte 2_00_stern3.gif

48 Punkte 2_00_stern3.gif

Letzter Test

45 Punkte

43 Punkte (Betrieb geändert)

52 Punkte