1. Home
  2. Strassenverkehr
  3. Unfälle: Senioren fahren passabel E-Bike

UnfälleSenioren fahren passabel E-Bike

Senioren haben das E-Velo nicht im Griff und stürzen oft – so das Vorurteil. Eine neue Studie zeigt ein anderes Bild.

Viele Verunfallte sind routinierte Fahrer.
von aktualisiert am 08. Mai 2018

Allein im letzten Jahr stürzten 934 Personen mit dem E-Bike Elektrovelos Alles, was Sie über E-Bikes wissen müssen . Das zeigen die Polizeidaten. Die gleichen Daten zeigen auch: Die Verunfallten sind vor allem Senioren. Die Gründe scheinen klar: Ältere kaufen sich ein elektrisches Zweirad, wenn ihnen die Kraft für eine normale Velofahrt fehlt. Und weil sie deshalb lange kaum mehr im Sattel waren, fehlt ihnen die Übung.

Andrea Uhr von der Beratungsstelle für Unfallverhütung hält dagegen. Sie hat Alleinunfälle mit dem E-Bike umfassend untersucht und sagt: «Senioren verunfallen nicht häufiger als junge E-Biker. Je öfter man aufs Velo steigt, desto eher fällt man eben runter.» Viele Verunfallte seien routinierte Fahrer. Das gelte auch für die Senioren.

Anzeige

Immer mehr E-Bike-Unfälle

Unfälle mit dem Velo kosten jährlich 154 Millionen Franken, berechnet die Suva. E-Biker sind immer öfter betroffen. In den letzten Jahren hat sich die Zahl der Unfälle verdreifacht.

Immerhin: E-Biker stürzen nicht häufiger als Velofahrer Unfälle Biker bringen Hausärzte ans Limit . Und aus denselben Gründen. Laut Andrea Uhr vor allem, wenn sie auf nassem oder eisigem Boden ausrutschen, anderen Verkehrsteilnehmern ausweichen müssen oder an Schwellen oder Tramschienen scheitern. Auch hier: Am häufigsten ausgerutscht sind nicht ältere, sondern jüngere, überdurchschnittlich fitte und routinierte E-Biker. Keine grosse Rolle spielte, ob sie ein langsames oder ein schnelles Bike benutzten.

Beim Alter gibt es allerdings einen wichtigen Unterschied: Ältere E-Biker verletzen sich häufiger und schwerer. Nur aus diesem Grund sind sie in den Statistiken der Polizei besonders häufig zu finden.

«Jeden Freitag direkt in Ihre Mailbox»

Anina Frischknecht, Redaktorin

Jeden Freitag direkt in Ihre Mailbox

Der Beobachter Newsletter