Anreise

Anfahrt via Rhonetal nach Champéry. Die Verbindung ins Val dIlliez erfolgt im Stundentakt.

Wanderung am ersten Tag

Der Weg folgt dem Ufer der La Soufle, erklimmt den Roc coupé, steigt weiter auf den Pas dEncel und erreicht nach drei bis vier Stunden die Hütte Susanfe. Die Höhendifferenz beträgt 1100 Meter, heikle Passagen sind mit Ketten gesichert.

Hütte

SAC-Hütte Susanfe auf 2102 Metern, 90 Plätze, Anmeldung über Telefon 024/479 16 46

Wanderung am zweiten Tag

Lohn des Aufstiegs auf den Col de Susanfe (2494 Meter) ist die Sicht vom Genfersee über den Montblanc bis zu den Berner Alpen. Für trittsichere Berggänger bietet sich zusätzlich der Aufstieg auf die Haute Cime an (drei Stunden). Vom Pass sticht der Weg über kettengesicherte Felsen hinunter zum Lac de Salanfe und nach drei Stunden und 1100 Höhenmetern zum Weiler Van den Haut.

Rückreise

Postautoverbindung von Van den Haut nach Les Marecottes; hier steht der Zug nach Martigny.

Karten

Landeskarten 1:25000, Nrn. 1304 und 1324

Dieses Bild kann nicht angezeigt werden.
Anzeige