Am Mittwoch veröffentlichte das EU-Wirtschaftsnetzwerk Easac eine Studie zu den negativen Auswirkungen von Pflanzenschutzmitteln auf Bienen und andere Organismen. Darin wird festgehalten, dass die weit verbreitete prophylaktische Anwendung von Neonicotinoid-Insektiziden schwere negative Auswirkungen auf Organismen hat, welche wertvolle Ökosystemdienstleistungen erbringen. Dazu gehören beispielsweise Bestäubung und natürliche Schädlingsbekämpfung. Gemäss Studie wird durch den Einsatz besagter Pestizide zudem das Potenzial für die Wiederherstellung der Biodiversität eingeschränkt.

Infografik: Bienensterben

Welche weiteren Stressfaktoren den Bienen das Jahr hindurch zusetzen können, sehen Sie in unserer Infografik (PDF, 5,2 MB)

Quelle: Thinkstock Kollektion