Gute Wetterlage

  • Wolkenbilder: wolkenlos, geringe Bewölkung, Schönwetterwolken lösen sich am Nachmittag auf, Nebelmeer im Tal, leichtes Abendrot
  • Luftdruck: hoher Luftdruck, langsamer, stetiger Anstieg
  • Temperatur: klare, kalte Nächte, tagsüber ansteigend warm bis heiss
  • Wind: schwach, aus Nordwest bis Ost
Schönwetterwolken (Cumulus humilis): Stabiles Wetter.14-04-wetter01.jpgKondensstreifen (Cirrus aviaticus): Kurze, sich schnell auflösende: Schönwetter. Sonst das Gegenteil.14-04-wetter02.jpgAbendrot: Vorbote für Wetterbesserung
beziehungsweise für schönes Wetter.14-04-wetter03.jpg  

Veränderliche Wetterlage

  • Wolkenbilder: Halo («Heiligenschein») um Sonne und Mond, hohe, fransige Wolkenfetzen (Warmfront), von Westen
    heranziehende dunkle Wolkenbänder (Kaltfront)
  • Luftdruck: stetiges und plötzliches, starkes Fallen
  • Temperatur: kein Temperaturrückgang in der Nacht, milde und schwüle Morgenluft
  • Wind: zunehmend und drehend
Turmwolken (Altocumulus castellanus): Es droht Regen.14-04-wetter04.jpgHalo: Ein Ring um Sonne oder Mond gilt als typischer Schlechtwetterbote.14-04-wetter05.jpgDichte Eiswolken (Cirrus spissatus): Aus Westen kommend zeigen sie oft eine Wetterverschlechterung an.14-04-wetter06.jpg  

Schlechte Wetterlage

  • Wolkenbilder: tief hängende Wolken in mehreren Stockwerken
  • Luftdruck: niedriger Luftdruck
  • Temperatur: kühl
  • Wind: starke Winde aus West bis Südwest
Morgenrot: Ein Vorbote von schlechtem Wetter. 14-04-wetter07.jpgRegenwolken (Nimbostratus und Stratus fractus): Kündigen meist anhaltende Niederschläge an.14-04-wetter08.jpgSchauer-/Gewitterwolken (Cumulonimbus): Bringen Regen und Gewitter, allenfalls auch Hagel.14-04-wetter09.jpg
Anzeige