Alte Fenster sind Schwachstellen

Einbrecher wählen den Weg des geringsten Widerstandes – und der führt meist durch Fenster und Balkontüren. Denn alte und sanierungsbedürftige Fenster mit nur ein bis zwei Verschlusspunkten lassen sich mühelos mit einem simplen Schraubenzieher oder einem Brecheisen aufstemmen. Solche Fenster sind hierzulande noch immer zahlreich vorhanden. Das zeigt sich auch in der Statistik: 80 Prozent aller Einbrecher dringen durch ungenügend gesicherte Fenster oder Balkontüren ins Haus ein.

Mechanischer Einbruchschutz – das Mass aller Dinge

Wie einbruchsicher ein Haus ist, hängt wesentlich von der Qualität der Fenster ab. So senken moderne Fenster mit einer soliden Mehrpunkte-Verriegelung das Einbruchrisiko bereits deutlich – wie z. B. das Renovationfenster RF1 von 4B. Bei diesem kommen ausschliesslich Pilzkopfzapfen und Sicherheitsschliessteile aus Stahl zum Einsatz und bieten dadurch eine solide Grundsicherheit. Je nach Anforderung stehen mit den Widerstandsklassen RC1, RC2N und RC2 noch drei weitere Sicherheitsstufen zur Verfügung.

Alarmanlage als optimale Ergänzung

Wer nebst einem mechanischen zusätzlich auf einen elektronischen Einbruchschutz setzen möchte, ist z. B. mit einer Alarmanlage gut beraten. Doch auch hier gilt: Nur geprüfte und zertifizierte Produkte vom Profi bieten den grösstmöglichen Einbruchschutz – so wie die Alarmanlage von 4B für Fenster: Der Alarm-Sensor ist direkt im Rahmen angebracht und so bei geschlossenem Fenster nicht sichtbar. Und selbst bei gekippten Fenstern bleibt die Alarmfunktion weiterhin aktiviert. Bereits beim ersten Einbruchversuch wird der Alarm ausgelöst.

Schnelle und schonende Montage ohne Baustelle

Fenster lassen sich im Rahmen einer schonenden Sanierung schnell ersetzen. Wie mit dem Renovationsfenster RF1. Der Einbau dauert gerade mal eine Stunde pro Fenster. Dank dem patentierten Wechselrahmensystem lässt sich der bestehende Fensterrahmen weiterhin nutzen und muss nicht herausgerissen werden. Dies garantiert eine schonende und saubere Montage ohne Maler, Maurer und Gipser.

Jetzt vom 3 für 2 Angebot profitieren!

Sichern Sie sich den 3 für 2 Rabatt. Ihre neuen Fenster erhalten Sie mit einer 3-fach-Isolierverglasung zum Preis einer 2-fachen.

> Jetzt profitieren!