Heizungs- und Warmwasserrohre isolieren

Heizungs- und Warmwasserrohre im Keller können Sie schnell und einfach selber isolieren – und dadurch viel Energie sparen. Die Kosten – etwa sieben Franken pro Laufmeter – sind durch die eingesparte Energie innert zweier Jahre amortisiert.

22-06-e-isolationen01.jpg
Material: Isolationselemente (gerade und gebogen) mit dem richtigen Durchmesser, Messer, Metermass, Klebeband.

22-06-e-isolationen02.jpg
Vorgehen: Gebogene Schalen am Rohr anbringen und zusammendrücken,

22-06-e-isolationen04.jpg
die geraden Stücke anbringen und zusammendrücken;

22-06-e-isolationen06.jpg
Hüllen an den Bögen anbringen; die Verbindungsstellen verkleben.

Fenster abdichten

Ältere Fenster schliessen oft nicht richtig. Für rund fünf Franken pro Fenster lässt sich dieses Problem beheben.

22-06-e-isolationen07.jpg
Material: spezielles Dichtungsband, Messer oder Schere, Brennsprit, Lappen und Haushaltpapier

22-06-e-isolationen08.jpg
Vorgehen: Rahmen abbürsten,

22-06-e-isolationen09.jpg
mit Brennsprit abwischen und nachtrocknen;

22-06-e-isolationen10.jpg
Dichtungsband in der Länge abmessen und zuschneiden;

22-06-e-isolationen11.jpg
Dichtungsband aufkleben und gut andrücken. Tipp: Senkrechte Bänder seitlich, horizontale frontal aufkleben; so verschieben sich die Bänder beim Schliessen des Fensters nicht.

Kellerdecke isolieren

Ein kalter Fussboden im Wohnzimmer muss nicht sein, eine einfache Deckenisolation im Keller schafft Abhilfe. Bei Materialkosten von 30 bis 50 Franken pro Quadratmeter lassen sich bis zu 25 Prozent Heizkosten sparen.

22-06-e-isolationen12.jpg
Material: Einseitig mit einem Vlies beschichtete Isolationsplatten (im Fachhandel erhältlich) mit dazugehörigen Kunststoffdübeln, Bohrmaschine oder Bohrhammer, Metermass, Winkel, Messer, Schneidlineal

22-06-e-isolationen13.jpg
Vorgehen: Platten wenn nötig anzeichnen und zuschneiden, Bohrlöcher gemäss Anleitung des Lieferanten aufzeichnen. Meist sind für eine 1,5 Meter lange Platte drei Löcher nötig;

22-06-e-isolationen14.jpg
Platte an die Decke drücken, bohren,

22-06-e-isolationen15.jpg
Dübel einschlagen und

22-06-e-isolationen16.jpg
mit Stift sichern. Achtung: Jede Reihe um eine halbe Platte versetzt zur danebenliegenden anbringen!

Anzeige