Wohneigentum ist eine sinnvolle Sache und liegt deshalb voll im Trend – in Krisenzeiten sowieso. Da Einfamilienhäuser – vor allem in städtischen Gebieten – schwer zu kriegen oder unbezahlbar sind, denken viele Kaufinteressenten über eine Eigentumswohnung nach. Das sogenannte Stockwerkeigentum hat viele Vorteile – vor allem bezahlen Sie für eine Eigentumswohnung weniger als für ein Einfamilienhaus, weil Sie das Grundstück und das Gebäude nicht allein kaufen müssen. Umgekehrt sollten Sie bereit sein, mit anderen Eigentümern unter einem Dach zu leben und sich auch einmal einem unliebsamen Mehrheitsentscheid zu beugen. Auf unserer Internet-Beratungsplattform HelpOnline erfahren Sie, welche Rechte und Pflichten Sie als künftiger Stockwerkeigentümer hätten.

Anzeige