RezeptKürbis-Lasagne mit Spinat

Von
Veröffentlicht am 11.10.2018
Fertig in45 min.
Portionen4

Zutaten

für 4

  • 250 g Kürbis, geschält und entkernt
  • 150 g Blattspinat, tiefgekühlt
  • 0.5 Stk. Zitronen
  • 2 Stk. Knoblauchzehe
  • 40 g Käse
  • 3 dl Milch, teilentrahmt
  • 15 g Maizena, Maisstärke
  • Salz, nach Belieben
  • Pfeffer, nach Belieben
  • 1 Prise Muskatnuss, gerieben
  • 1 Prise Ingwer gemahlen
  • 40 g Mozzarella
  • 2 TL Holl-Rapsöl
  • 140 g Lasagneblätter

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Zitrone pressen, Kürbis waschen, schälen, fein raffeln und mit Zitronensaft mischen. Mozzarella in Scheiben schneiden, Spinat im Salzwasser blanchieren, Knoblauch schälen und fein hacken. Alles zusammen mischen und abschmecken.
  2. Käse mit der Röstiraffel reiben, Milch erwärmen, Maisstärke und Käse einrühren und schmelzen lassen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Auflaufform mit Öl ausfetten oder mit Backpapier auslegen und Boden mit etwas Sauce bedecken
  3. Schichtweise Lasagneblätter und Masse einfüllen. Die letzte Schicht bilden Lasagneblätter, diese mit Sauce übergiessen, Mozzarella darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen.

Nährwerte

pro Portion

Kohlenhydrate

69 g

kcal / kj

568

Fett

5.1 g