Ja, Sie können einzahlen, aber in Ihrem Fall ist dies nicht zu empfehlen – wegen der Abzüge in der Steuererklärung.

Seit 2008 ist es möglich, nach Erreichen des AHV-Alters in die gebundene Vorsorge einzuzahlen: Männer bis zur Vollendung des 70. und Frauen bis zum 69. Lebensjahr. Voraussetzung: Man erzielt weiterhin Erwerbseinkommen.