Gut verständlich und detailliert sollten Arztrechnungen sein – so verlangt es das Krankenversicherungsgesetz. Doch viele sind es nicht.

So mancher Patient macht sich deshalb erst gar nicht die Mühe, genauer hinzuschauen. Man leitet die Abrechnung Arztrechnung Abrechnung plötzlich über die Krankenkasse? im System «tiers garant» (TG) direkt an die Krankenkasse weiter. Im System «tiers payant» (TP) sendet der Arzt oder das Spital die Rechnung direkt an die Kasse – der Patient hat Anspruch auf eine Kopie. Diese geht oft vergessen, interessierte Versicherte müssen sie nachfordern.

Wer die Rechnung prüfen will – ob aus eigenem finanziellem Interesse oder wegen der steigenden Gesundheitskosten –, kann nach folgendem Schema vorgehen.

Wenn die Reklamation ins Leere läuft

Falls Sie feststellen, dass die Rechnung eines Arztes, einer Ärztin oder eines Spitals nicht stimmt: Suchen Sie zuerst das Gespräch. Wenn das nichts bringt, können Sie sich an die Krankenkasse wenden; sie muss die Rechnung ebenfalls überprüfen Ambulanz Warum zahlt die Kasse nur die Hälfte der Kosten? . Weisen Sie die Kasse auf Unklarheiten hin.

Wenn sich auch daraus keine Lösung ergibt: Viele Kantone haben Ombudsstellen der Ärzte oder der Ärztegesellschaften. Sie können auch die Ombudsstelle Krankenversicherung anfragen oder den Rechtsweg beschreiten.

3 Tipps: Zu hohe Arztrechnung

loading...

Haben Sie eine Arztrechnung bekommen, die Ihnen zu hoch erscheint? Wir haben 3 Tipps für Sie.

Guider Logo

Mehr zu Krankenversicherung bei Guider, dem digitalen Berater des Beobachters

Was kann man tun, um sich gegen Entscheide der Krankenkasse zu wehren? Und was gibt es bei der Wahl der Krankenkasse oder der Franchise zu beachten? Guider informiert seine Mitglieder einfach und schnell bei Fragen zur Krankenversicherung und welche Kosten sie bezahlt.

«Den besten Rat - jede Woche per Mail»

Christian Gmür, Content Manager Ratgeber

Den besten Rat - jede Woche per Mail

Der Beobachter Newsletter