Sie sollen günstig und erst noch äusserst umweltfreundlich sein: die neuen Infrarotheizungen (IR-Heizungen), die man wie Bilder oder Spiegel an die Wand hängen kann. Ganze Wohnungen und Häuser könne man mit diesen Elementen beheizen, und zwar «umweltgerecht und sehr energiesparend», versprechen die Anbieter. Einige Firmen bezeichnen die IR-Heizungen gar als gesund, da sie bei vielen Krankheiten und Heilungsprozessen helfen sollen. Das zeitigt Wirkung: Die IR-Heizungen boomen, Tausende Wohnungen und Häuser werden laut Angaben der Hersteller schon auf diese Weise beheizt.

Mehr für Sie

Jürg Nipkow, Agentur für Energieeffizienz