Raucher, Musiker oder Tierhalter sollten besonders nett sein zu Nachbarn und Vermietern. Denn sie riskieren am ehesten, andere Mieter zu stören – und damit die Pflicht zur Rücksichtnahme zu verletzen, die gegenüber Nachbarn gilt.

Was liegt in einem Mehrfamilienhaus noch drin und was nicht? Und wie stehen die Chancen, dass eine ordentliche oder ausserordentliche Kündigung angefochten werden kann? Das Ampelsystem des ­Beobachters zeigt, was erlaubt ist und ob Sie mit einer Kündigung der Wohnung rechnen müssen.