Coop
Mindestlohn/CHF 3300
Wochenarbeitszeit 41 Stunden
Gesamtarbeitsvertrag (GAV) ja
Arbeitnehmervertretung6 ja
Vergünstigungen für Mitarbeiter Einkaufsrabatt: 10% auf Non-Food, zusätzliche Superpunkte, Vergünstigungen bei Tochterfirmen, 20% auf Reka-Checks (bis 600 Franken)
Anzahl Lehrlinge (Anteil der Auszubildenden am Gesamtpersonal) 1900 (4%); bis 2009 Ausbau auf 2500 geplant
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 47'000
Anzahl Filialen 792 (Supermärkte)
Bewertung positiv GAV, Arbeitnehmervertretung, Vergünstigungen
Bewertung negativ tiefer Mindestlohn
 
Migros
Mindestlohn/CHF 3300
Wochenarbeitszeit 41 Stunden
Gesamtarbeitsvertrag (GAV) ja
Arbeitnehmervertretung6 ja
Vergünstigungen für Mitarbeiter Mitarbeiterbeteiligungen, Dienstaltersgeschenke, Rabattgutscheine, Vergünstigungen bei Tochterfirmen, zusätzliche Cumulus-Punkte
Anzahl Lehrlinge (Anteil der Auszubildenden am Gesamtpersonal) 2717 (3,5%)
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 80'000
Anzahl Filialen 540 (Supermärkte)
Bewertung positiv GAV, Arbeitnehmervertretung, Vergünstigungen
Bewertung negativ tiefer Mindestlohn
 
Denner
Mindestlohn/CHF 3500
Wochenarbeitszeit 44 Stunden
Gesamtarbeitsvertrag (GAV) nein
Arbeitnehmervertretung6 nein
Vergünstigungen für Mitarbeiter Zusätzliche Arbeitgeberbeiträge, Sonderrabatte beim Einkauf, Freizeitangebote
Anzahl Lehrlinge (Anteil der Auszubildenden am Gesamtpersonal) 4 (0,2%); ab Sommer 2006 Ausbau geplant
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 2000
Anzahl Filialen 320 (Lebensmitteldiscount)
Bewertung positiv
Bewertung negativ tiefer Mindestlohn, sehr geringer Lehrlingsanteil, kein GAV
 
Volg
Mindestlohn/CHF 3300
Wochenarbeitszeit 42 Stunden
Gesamtarbeitsvertrag (GAV) nein
Arbeitnehmervertretung6 nein
Vergünstigungen für Mitarbeiter Einkaufsrabatt 5%, Arbeitgeber zahlt Prämie für Unfallversicherung (1,75%), überobligatorische Pensionskasse ab 25 Jahren
Anzahl Lehrlinge (Anteil der Auszubildenden am Gesamtpersonal) 148 (11,5%), bezogen auf das Personal in den 250 Volg-eigenen Filialen)
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 1300 (in 250 Volg-Filialen)
Anzahl Filialen 6408
Bewertung positiv Lehrlingsausbildung, Vergünstigungen
Bewertung negativ tiefer Mindestlohn, kein GAV
 
Pick Pay
Mindestlohn/CHF 3178
Wochenarbeitszeit 42,5 Stunden
Gesamtarbeitsvertrag (GAV) nein
Arbeitnehmervertretung6 nein
Vergünstigungen für Mitarbeiter Einkaufsrabatt 5%, 10% auf Pick-Pay-Reisen
Anzahl Lehrlinge (Anteil der Auszubildenden am Gesamtpersonal) Verkaufsausbildung unmöglich, da Frischprodukte und Bedienungsstationen fehlen
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 1000
Anzahl Filialen 130
Bewertung positiv
Bewertung negativ tiefer Mindestlohn, kein GAV
 
Spar
Mindestlohn/CHF 3200
Wochenarbeitszeit 42,5 Stunden
Gesamtarbeitsvertrag (GAV) nein
Arbeitnehmervertretung6 nein
Vergünstigungen für Mitarbeiter Einkaufsgutscheine, TopCC-Einkaufskarten, subventionierte Sportaktivitäten
Anzahl Lehrlinge (Anteil der Auszubildenden am Gesamtpersonal) 61 (6,5%) plus 75 bei den selbstständigen Partnerdetaillisten
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 941 (nur Spar Handels AG)
Anzahl Filialen 140 (inklusive 100 Franchisenehmer)
Bewertung positiv Lehrlingsausbildung
Bewertung negativ tiefer Mindestlohn, kein GAV
 
Carrefour
Mindestlohn/CHF 3350 bzw. 35502
Wochenarbeitszeit 42,5 Stunden
Gesamtarbeitsvertrag (GAV) nein
Arbeitnehmervertretung6 nein
Vergünstigungen für Mitarbeiter 10% Rabatt in den ungeraden Wochen und in der Weihnachtszeit
Anzahl Lehrlinge (Anteil der Auszubildenden am Gesamtpersonal) 7 (0,3%)
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 2200
Anzahl Filialen 11 (Supermärkte)
Bewertung positiv hoher Einkaufsrabatt
Bewertung negativ kein GAV, tiefer Mindestlohn, geringer Lehrlingsanteil
 
Aldi1
Mindestlohn/CHF keine Angaben3
Wochenarbeitszeit 42 Stunden
Gesamtarbeitsvertrag (GAV) nein
Arbeitnehmervertretung6 nein
Vergünstigungen für Mitarbeiter keine Angaben
Anzahl Lehrlinge (Anteil der Auszubildenden am Gesamtpersonal) In der ersten Phase keine, später ein bis zwei pro Filiale mit 12 Angestellten
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 130'000 (weltweit)
Anzahl Filialen 7000 (weltweit)
Bewertung positiv Löhne über Tarifvertrag (in Deutschland)
Bewertung negativ kein GAV
 
Lidl1
Mindestlohn/CHF keine Angaben4
Wochenarbeitszeit keine Angaben5
Gesamtarbeitsvertrag (GAV) nein
Arbeitnehmervertretung6 nein
Vergünstigungen für Mitarbeiter Nein. Das Personal wird regelmässig gefilzt, auch Videoüberwachung ist üblich.
Anzahl Lehrlinge (Anteil der Auszubildenden am Gesamtpersonal) Keine Angaben. Nur ganz wenige Lehrlinge7
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 30'000 (Deutschland)
Anzahl Filialen 2600 (Deutschland)
Bewertung positiv
Bewertung negativ tiefer Mindestlohn, kein GAV, keinerlei Vergünstigungen, geringer Lehrlingsanteil
 
1 Auskunft verweigert, Angaben der deutschen Dienstleistungsgewerkschaft ver.di
2 je nach Region
3 für 50-Prozent-Stelle zirka 1850 Franken
4 In Deutschland werden die geltenden Tarifvertragslöhne bezahlt, zum Beispiel in Baden-Württemberg für eine ungelernte Angestellte im 1. bis 3. Jahr 2000 Franken
5 In Deutschland laut Tarifvertrag, zum Beispiel in Baden-Württemberg 37,5 Stunden
6 in der Geschäftsleitung
7 Lidl kündigt an, in Deutschland 1500 Ausbildungsplätze zu schaffen – in 2600 Filialen
8 inklusive von Genossenschaften und privaten Detaillisten geführte Volg-Läden und -Partner
Anzeige