«Essen Sie jeden Tag Süsses?», fragt Tom Wiest in seinem Buch «Zuckerfrei: Wie Sie Ihre Zuckersucht beenden und Ihren Körper natürlich entgiften». Ob da auch die Schokoladestückchen dazuzählen, die ich meinem Freund regelmässig aus der Kellogg’s-Packung mopse? «Haben Sie schon einmal versucht, ohne etwas Süsses auszukommen, es aber nicht durchgehalten?» Wer kann diese Frage schon mit Nein beantworten? «Haben Sie einen heimlichen Vorrat an Süssigkeiten?» Nach sieben weiteren Zucker-Psychoanalyse-Fragen ist sich Autor Wiest sicher, dass ich nicht zuckersüchtig Zucker Die süsse Gier , aber ein echtes Schleckmäulchen bin. So weit, so gut. Oder auch nicht.

Mehr für Sie

Denn Zucker ist böse, der Teufel. Zucker macht dick. Zucker macht krank Zucker Der süsse Killer . Zucker macht so abhängig wie Kokain. Zucker macht aggressiv. Zucker fördert das Wachstum von Darmtumoren. Scrollt man durch die Medienbeiträge der letzten Monate, vergeht einem beinahe die Lust auf Süsses.