Dauermüde ist der 52-jährige Hubert K. schon seit Wochen. Immer häufiger auch rasch erschöpft und manchmal sogar depressiv verstimmt. Darunter leidet seine Unternehmungslust – ins Kino oder ins Theater mag er nur noch selten gehen, Sport trieb er schon früher kaum. Und was ihm vor allem Sorgen macht: Die Lust am Sex Partnerschaft «Ich habe keine Lust auf Sex» hat nachgelassen. Wäre Hubert K. eine Frau, würde man von Wechseljahren reden. Beim Mann ist es etwas komplizierter.

Mehr für Sie

Die physischen und psychischen Veränderungen haben dazu geführt, das Phänomen auch beim Mann sprachlich einzukreisen. Das «climacterium virile» soll 1910 erstmals wissenschaftlich beschrieben worden sein.