Beobachter+ Digital-Abos

Mit dem neuen digitalen Angebot Beobachter+ haben Sie online Zugriff auf alle Beobachter-Inhalte, inklusive Titelthemen, grosse Recherchen und spezifische Ratgeber.

Jetzt Digital-Zugang wählen

Das Plus an Wissen, Rat und Hilfe

loading...

Ihre Vorteile mit Beobachter+

Quelle: Brightcove

Ihr digitaler Zugang zur Beobachter-Welt

Greifen Sie rund um die Uhr auf unser laufend aktualisiertes Rechtsberatungswissen zu und profitieren Sie mit Digital Premium von individueller Beratung durch unsere Rechtsexperten.

Beo Angebot
Hilfreiches Wissen und Rat

Profitieren Sie von fundierten und glaubwürdigen Informationen sowie von verlässlichen Orientierungs- und Entscheidungshilfen. Mit dem Digital-Abo Beobachter+ erhalten Sie freien Zugriff auf alle mit Be+ gekennzeichneten Inhalte.

Beobachter E-Paper inkl. Archiv

Im Beobachter+ Abo inklusive ist das Beobachter E-Paper. Das E-Paper ist sowohl als Browser-Version als auch als iOS- und Android-App erhältlich. So können Sie jeweils die aktuelle Ausgabe des Beobachters auf dem Gerät Ihrer Wahl lesen und vom Beobachter-Archiv profitieren.

Beobachter Tablet
Guider
Digitale Rechtsberatung: Guider

Auf Guider können Sie rund um die Uhr auf das laufend aktualisierte Beobachter-Rechtsberatungswissen zugreifen. Über 4000 Rechtsartikel, Checklisten und Mustervorlagen zu vielen Themen machen Rechtsinhalte auch für Nicht-Juristen verständlich und anwendbar.

Werbefreies Lesen und weitere Vorteile

Geniessen Sie volles Lesevergnügen ohne Werbung auf Beobachter.ch. Registrierte Beobachter+ Nutzer können zudem gezielt Themen als Push-Nachrichten abonnieren sowie auch Merklisten für Ihre Lieblingsartikel erstellen.

smartphone-digital-abo

Ihr Nutzen im Überblick

schloss.svg

Zugriff auf exklusive Digital-Inhalte

no-ads_1.svg

Hilfreiches Wissen ohne Werbebanner

COVER_1024_Erfolg.svg

Beobachter E-Paper

recht_1.svg

Digitale Rechtsberatung (Guider)

download.svg

Checklisten und Mustervorlagen

Die häufigsten Fragen

Was ist Beobachter+?

Beobachter+ ist das digitale Abonnement des Beobachters. Als Abonnent erhalten Sie unlimitierten Zugang zu beobachter.ch und können so auf exklusive Inhalte zugreifen, die die Beobachter-Qualitäten in besonderem Mass verkörpern – lange Recherchen und Titelthemen, aber auch Ratgeber-Artikel mit der geballten Kompetenz des Beratungszentrums. Zudem werden Ihnen alle Ausgaben des Beobachters als  E-Paper zur Verfügung gestellt. Redaktionelle Newsletters informieren Sie über die neuesten Themen.

Ich habe bereits ein Beobachter Abonnement. Wie kann ich auf Beobachter+ und das ePaper zugreifen?

Registrieren Sie sich auf beobachter.ch und hinterlegen Sie bei der Anmeldung Ihre Kundennummer. Sobald Sie registriert sind, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Wenn Sie in Ihrem Konto auf beobachter.ch angemeldet sind und Ihre Kundennummer eingetragen haben, haben Sie Zugang zu den Beobachter+ Artikeln. Um das E-Paper zu öffnen, klicken Sie oben rechts auf das Navigationsmenü und dann auf ePaper.

Wo kann ich mein digitales Abonnement verwalten?

Ihr Beobachter+ Abonnement können Sie auf beobachter.ch verwalten. Melden Sie sich in Ihrem Konto (oben rechts) an und klicken Sie auf Beobachter+. Von dort aus können Sie Ihr digitales Abonnement verwalten oder kündigen.

Wie verlängert sich ein Beobachter+ Abonnement?

Ein digitales Beobachter+ Abonnement verlängert sich automatisch. Sie können ohne Kündigungsfrist über Ihr Konto das Abonnement jederzeit kündigen.

Wo finde ich meine Auftrags-/Kundennummer?

Die Kundennummer finden Sie auf Ihrer Rechnung/Bestätigung, welche Sie per Post erhalten haben. Falls Sie diese nicht zur Hand haben, können Sie die Kundennummer beim Kundendienst per E-Mail oder telefonisch anfordern.

Auf welchen Geräten kann ich das E-Paper lesen?

Das E-Paper können Sie im online Webreader auf allen Desktop-Computern/Notebooks und in unseren iOS und Android Apps auf allen Apple- und Android-Geräten lesen. Voraussetzung ist, dass Sie jeweils die aktuelle Browserversion und die aktuelle iOS- oder Android-Version verwenden.